Tagesschule

Was ist eine Tagesschule?

In der Tagesschule werden Kallnacher und Niederrieder Kindergarten- und Schulkinder während ihrer unterrichtsfreien Zeit im Schulhaus Kallnach betreut. Die Kinder besuchen den Kindergarten- oder Schulunterricht in ihrer Stammklasse und können ergänzend dazu Betreuungseinheiten der Tagesschule nutzen. Die Tagesschule gewährleistet eine lückenlose Ganztagesbetreuung. Während der Schulferien ist die Tageschule geschlossen. Das Angebot der Tagesschule umfasst Anregungen zu sinnvoller Freizeitgestaltung und Aufgabenbetreuung.

Betreuungseinheiten

Frühmorgenbetreuung

Mittagsbetreuung A
Mittagsbetreuung B






Nachmittagsbetreuung 1

Nachmittagsbetreuung 2

Betreuungszeiten

07.15 - 08.15 Uhr

12.00 - 13.30 Uhr
Flexible Anmeldung






15.15 - 17.00 Uhr

16.15 - 17.00 Uhr

Aktivitäten in diesem Modul

Freizeit- und Aufgabenbetreuung / Frühstück kann mitgenommen werden.

Den Kindern wird ein saisongerechtes Menü angeboten. Für Kinder mit Lebensmitteleinschränkungen (z.B. glutenfreie Ernährung) passen wir den Menüplan an. Die Kinder helfen beim Tischdecken, Abräumen und erledigen gelegentlich kleinere Putzarbeiten.
Es bleibt Zeit zum Ruhen, Basteln und Spielen. Keine Aufgabenbetreuung, wobei die Kinder die Aufgaben selbstverständlich selbständig erledigen können.

Freizeit- und Aufgabenbetreuung

Freizeit- und Aufgabenbetreuung

Über das definitive Angebot der Betreuungseinheiten entscheidet die Nachfrage. Sollten weniger als 10 Anmeldungen für eine Einheit eingehen, ist die Durchführung nicht möglich.

Wie melde ich mein Kind für die Tagesschule an?

Sie können Ihr Kind für einzelne oder mehrere Einheiten anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich und gilt für das ganze Schuljahr. Kündigungen sind nur bei Wegzug möglich. Die flexible Mittagsbetreuung verlangt auch eine Anmeldung mit beigelegtem Formular. Ab- und Anmeldungen der rechtmässig registrierten SchülerInnen müssen bis spätestens am Vortag um 12.00 Uhr per Mail, SMS oder telefonisch bei der Tagesschulleitung eingehen. Anmeldeschluss für das folgende Schuljahr ist jeweils der 30. Mai.

Was kostet die Tagesschule?

Die Nutzung der Tagesschule ist freiwillig und kostenpflichtig.

Betreuungskosten

Die Gebühren für die Betreuung werden pro vereinbarte Stunde festgelegt und richten sich nach dem Einkommen und Vermögen der Eltern sowie der Familiengrösse. Eine Stunde kostet zwischen 79 Rappen (Minimum) und Fr. 12.35 (Maximum).

Verpflegungskosten

Für das Mittagessen werden zusätzlich Fr. 9.00 (bzw. Fr. 10.00 bei der flexiblen Anmeldung) verrechnet.

Wo erhalte ich weitere Informationen zur Tagesschule?

Alle Formulare sowie weitere Angaben zur Tagesschule finden Sie untenstehend. Für weitere Fragen zum Anmeldeverfahren oder allgemeine Fragen zur Tagesschule Kallnach stehen Ihnen Frau Mathys oder Frau Varga gerne zur Verfügung.

Tagesschulleitung

Mathys Nicole
079 362 38 76
tagesschule@schulekallnach.ch

Gemeindeverwaltung Kallnach

Varga Nadine
032 392 14 16
gemeindeschreiberei@kallnach.ch